Mittwoch, 12. Juni 2013

Haarverlängerung sicher + schonend entfernen

Wir arbeiten täglich mit grosser Freude an Kunden. Coiffeur Hair-x  ist spezialisiert auf Haarverlängerungen und Haarverdichtungen. Unser wichtigestes: Wir klären unsere Kundschaft  auf, auf was sie sich besonders achten müssen und wie sie ihre Haarpracht danach zu Hause pflegen können.

Auch dazu gehört das Entfernen der Extension nach 4-6 Monate. Wir empfehlen unseren Kunden, sich Gedanken zu machen wo sie die Haarverlängerung einsetzen und auch raus nehmen lassen. Je nach Aufwand, Material und Verarbeitung  können wir nicht genau sagen, wie lange es dauert bis die Bondngs gelöst und Verknotungen raus gekämmt sind.


Hair-X Bondings, durchschnittlich 120 Strähnen:

Wir verwenden ein haarschonendes Lösungsmittel. Es wird jede einzelne Strähne entfernt und vorsichtig ausgekämmt, dies dauert im Normalfall  1 bis 1,5 Stunden. Bei stark verknotetem Haar, kann es auch länger dauern. Unsere Bondings und unser Lösungsmittel passen zu einander – deshalb ist die Zeit abschätzbar.
Das Entfernen der Bondings wird zum Fixpreis verrechnet – egal ob 1 oder 2 Stunden.


Fremde Bondings entfernen:

Auch Kunden die sich extern eine Haarverlängerung oder Verdichtung machen liessen, können in unseren Filialen die Strähnen entfernen lassen. Bei den externen Bondings müssen wir 2 bis 4 Stunden zum Entfernen rechnen, da wir nicht genau wissen, was für eine Marke der Haarsträhnen, welches Bonding sie tragen und weil wir auch nicht wissen, wie gut die Bondings halten. Nicht jedes Bonding ist von guter Qualität, deshalb kann es auch Probleme beim Entfernen geben. Das Problem kann sein, dass sich nur das Haar löst, das Bonding jedoch im Haar zurückbleibt. Es kann vorkommen, dass das Bonding klebrig wird wie Honig, was zu starken Verklebungen führt und nur in stundenlanger Arbeit sich löst. Das Lösungsmittel ist nicht immer mit dem Bondingmaterial kompatibel – deshalb empfehlen wir, lösen Sie es dort wo Sie die Strähnen einmodelliert haben.
Bedenken Sie das vor dem Einsetzen – WO sie die Strähnen entfernen lassen möchten. Falls im Ausland oder weit weg, kaufen Sie sich das Lösungsmittel dazu und bringen Sie es zum Termin bei Hair-X mit.
Das Entfernen fremder Bondings wird pro Stunde verrechnet.


Klebetressen entfernen:

Wir lösen auch Klebetressen. Die sind nicht immer leicht zu entfernen, da sie wie ein Sandwich angebracht werden, muss man das Lösungsmittel dazwischen fliessen lassen. Dadurch kann man zwar die beiden Tressen ein wenig verschieben und wegnehmen, doch es bleiben meist Kleberrückstände auf dem Haar. Diese sind sehr mühsam zu entfernen, wenn das Lösungsmittel nicht 100% harmoniert. Wenn möglich bei Fremden Klebetressen ebenfalls das Lösungsmittel dazu kaufen beim Anbieter.
Meist wird zum Lösen der Klebetressen etwa 2-3 Stunden verrechnet.

Diese Zeit trifft natürlich nicht auf jede Kundin zu, es kommt auch hier darauf an, wie viele  Verknotungen es hat. Darum bitten wir Sie, rechnen sie immer mit genügend Zeit zum Entfernen und nicht zu vergessen ist natürlich auch der Weg von zu Hause zu einer, unserer kompetent geführten 5 Filialen.




Coiffeur   Hair-X   Extensions Center
Basel   Bern   Gunzgen   Luzern   Zürich


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen